Startseite
Aktuelles
Angebot
Warenkorb
Anliegen
Engagement
Unterstützer
Ansprechpartnerinnen
Gespräche
Suche-Finde
Kleiderkammer
Projekte
Helferinnen- und Helfertreffen
Fotoalbum
Impressum
Formulare
Links
                              

Die Kleiderkammer Glonn ist eine ehrenamtliche Unternehmung in Glonn und dient der Nachhaltigkeit im Umgang mit Kleidungsstücken. Sie wird von Frau Annegret Biehn und weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geführt. Der Erlös der gespendeten und dann gekauften Kleidung wird dem Glonner Tisch zukommen und damit weiter für eine gerechtere Verteilung sorgen.

Die Marktgemeinde Glonn unterstützt das Vorhaben.

Erste Spende für den Glonner Tisch

Die Kleiderkammer Glonn ist nun ein halbes Jahr alt und schon konnte eine beachtliche Spende an den Glonner Tisch übergeben werden.
Frau Biehn übergab freudestrahlend einen Umschlag mit 1600 € in Anwesenheit von Herrn Bürgermeister Josef Oswald und Herrn Hubert Radan, Heimleiter des Marienheim Glonn, an den Vertreter des Glonner Tisches Herrn Ernst Suberg. Die Freude ist bei allen groß.

  

 
Warenannahme und Warenausgabe
Die Warenannahme und auch der Erwerb von Kleidungsstücken für Kinder, Jugendliche, Damen und Herren ist immer mittwochs von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Kleidungsstücke, die für die Kleiderkammer Glonn gespendet werden, müssen in einwandfreiem Zustand sein. Der Kundenkreis ist nicht beschränkt. Jeder interessierte Bürger kann zu einem günstigen Preis Kleidungsstücke erstehen.

Kontaktdaten: Annegret Biehn und Günther Biehn 08065 764, Thal 4b, 83104 Tuntenhausen guenther.biehn@gmx.de

                                                   


Ein Handzettel zur Kleiderkammer steht hier zum Download zur Verfügung


Handzettel Kleiderkammer.pdf


 
Die Kleiderkammer ist im Caritas-Altern- und Pflegeheim, Rotterstr. 10 in Glonn untergebracht.